Karriere

Die DB RegioNetz Infrastruktur GmbH Erzgebirgsbahn schreibt folgenden Arbeitsplatz aus:

Fahrdienstleiter (w/m)

Arbeitsort: Annaberg-Buchholz, Schwarzenberg, Chemnitz Süd

Besetzung ab: 1. Juni 2018

Aufgaben:

  • Sicherstellen der ordnungsgemäßen Durchführung von Zug- und Rangierfahrten gemäß Ril 408
  • Regeln des Eisenbahnbetriebs, der Zugfolge und die Gewährleistung der Betriebssicherheit im zugewiesenen Verantwortungsbereich auf der Grundlage der gültigen Dienstvorschriften/Drucksachen, den örtlichen Richtlinien, Sicherheitsregelheften, GUV sowie Arbeitsschutzweisungen unter persönlicher Verantwortung
  • Bedienung des Stellwerkes für g. Bahnhöfe im Bereich des Streckennetzes der Erzgebirgsbahn sowie von sicherungstechnischen Anlagen und Führung von betrieblichen Unterlagen
  • Beherrschung der bauartbezogenen Dienstvorschriften für die Stellwerkstechnik
  • Zusammenarbeit mit den anderen Betriebsstellen sowie der Einsatzleitung der Erzgebirgsbahn
  • Einleiten der erforderlichen Maßnahmen bei Unregelmäßigkeiten und Unfällen
  • Teamorientiertes Zusammenarbeiten mit den Triebfahrzeugführern und Kundenbetreuern
  • Reisendeninformation bzw. Lautsprecheransagen
  • Koordinierung aller betrieblichen Aufgaben der beteiligten EVU
  • Überwachung der Wirksamkeit der Weichenheizungsanlagen
  • Überwachung der Beleuchtungseinrichtungen nach verkehrlichen Erfordernissen

Qualifikation:

  • Facharbeiter für Eisenbahnbetrieb / EiB F
  • Fahrdienstleiter mit ESTW-Qualifikation

Anforderungen:

  • Umfassende Kenntnisse des Betriebsdienstes und in den Regelwerken der DB AG
  • Alle erforderlichen technischen Qualifizierungen des Betriebsdienstes
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • ereitschaft zum Einsatz im Schichtdienst
  • Selbständiges Arbeiten im Aufgabengebiet
  • Flexibles Denkvermögen, hohe Belastbarkeit, Koordinierungsfähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Erfahrung im Bahnbetrieb
  • Sicherheitsgrundsätze im Eisenbahnbetrieb kennen und umsetzen
  • Kenntnisse über gesetzliche und untergesetzliche Regelwerke, z.B. Züge fahren und Rangieren, Signalbuch, Vorschriften über die Bedienung von Signalanlagen
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich

Ihr aussagefähiges Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf und der vorhandenen Qualifikationen senden Sie bitte an:

DB RegioNetz Infrastruktur GmbH
Erzgebirgsbahn
z. Hd. Herrn Speer / Personalleiter
Bahnhofstraße 9
09111 Chemnitz


Die Bewerbungsfrist endet am 25. Mai 2018.