Bahntag Zwickau im Zwickau Hbf

Zum Bahntag am 16. September warten von 11 Uhr bis 18 Uhr rund um und im Bahnhof vielfältige Aktionen auf die großen und kleinen Besucher.

Eisenbahnunternehmen der Region stellen sich vor

Neben einer großen Fahrzeugausstellung, Führerstandsmitfahrten und Fahrsimulator im Außenbereich stehen musikalische Unterhaltung, ein umfangreiches Kinderprogramm, eine Versteigerung von Fahrrädern und Fundsachen, die Vorstellung von Ausbildungsberufen bei der Deutschen Bahn und zahlreiche Informations- und Souvenirstände von Eisenbahnunternehmen und Vereinen auf dem Programm. Eine Händlermeile, unter anderem mit eisenbahntypischen Erzeugnissen, lädt zum Verweilen ein.

Gäste können sich die Präsentation von historischen Eisenbahnuniformen anschauen, Fundsachen ersteigern und an einem Bahnhofsquiz teilnehmen.

Besondere Höhepunkte des Festes sind der Auftritt der Band “Birds of a Feather" zur Eröffnung um 11 Uhr und Auftritte der Tänzer "Lucky Train Line Dancers" sowie eine Zaubershow.

Bühnenprogamm:

  • 10:30 Uhr musikalischer Einstieg mit der Band “Birds of a Feather“
  • 11:00 Uhr Eröffnung
  • 11:30 Uhr Ausbildungsberufe bei der Deutschen Bahn
  • 12:00 Uhr Präsentation historischer Eisenbahnuniformen
  • 12:30 Uhr Eisenbahnunternehmen stellen sich vor
  • 13:30 Uhr "Lucky Train Line Dancers"
  • 14:00 Uhr Fahrradversteigerung
  • 15:30 Uhr "Lucky Train Line Dancers"
  • 15:40 Uhr Ausbildungsberufe bei der Deutschen Bahn
  • 16:00 Uhr Zaubershow
  • 17:15 Uhr Verlosung Bahnquiz
  • 17:30 Uhr musikalischer Ausklang mit “Birds of a Feather”

Ganztägig

Für Kinder fährt der Kinderbahnhof in Zwickau ein. Mit dabei sind der Kinderzug „Der kleine ICE“, Bobbytrain, Basteln und Kinderschminken. Die IG Traditionslok Glauchau stellt eine Gartenbahn bereit, mit der die Kinder selber fahren können.

Ein Clown sorgt mit Luftballonkunststücken für Spaß und gute Laune.

Zum Anfassen stehen verschiedene Züge der Unternehmen City-Bahn Chemnitz, Erzgebirgsbahn, Länderbahn, Mitteldeutsche Regiobahn, S-Bahn Mitteldeutschland im Bahnhof. Hautnah erleben die Besucher auch Loks und Güterwagen von DB Cargo und der RIS Sachsen sowie verschiedene Fahrzeuge von DB Netze wie den Hilfszug, den Oberleitungsrevisionstriebwagen oder einen Schienenschneepflug. Die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH steht für Führerstandmitfahrten bereit. Oder sie probieren sich selber in einem Fahrzeugsimulator aus.

Außerdem:

  • Weinverkostung und Weinverkauf
  • Fahrzeuge der Bundespolizei und des Technisches Hilfswerks
  • Informationsstände:
    - Verkehrsunternehmen (EGB, Länderbahn, MRB, DB Regio (S-Bahn), City-Bahn)
    - DB Station&Service AG
    - DB Services GmbH
    - Verkehrsverbund Mittelsachsen
    - IG Preßnitztalbahn e.V.
    - Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. Schwarzenberg
    - BSW Eisenbahntradition Zwickau, Ortsstelle BSW Zwickau Hbf - Ausstellung historischer Gegenstände
    - Mieter im Bahnhof (Stände ) z. B. MRB, Buchladen
    - Verein Freunde des Nahverkehrs e.V.
    - DB-Personal-Rekruting - Vorstellung von Bahnberufen
    - DEVK
    - Stadtverwaltung Zwickau, Kulturamt (900 Jahre Stadt Zwickau)
    - DRK - (Krankenwagen)
  • Bahnhofsquiz
  • Händlermeile mit Eisenbahnsouvenirs, -literatur etc.
  • Gastronomische Versorgung

Änderungen vorbehalten!